· 

Weiterbildung: Autismus-Spektrum-Störung und Schlaf

Am Freitag, 27.09.2019, fand der Kurs „Autismus-Spektrum-Störung und Schlaf: Verschiedene Formen von Schlafstörungen und deren Behandlungsmöglichkeiten“ statt.

 

Simone Sieber, Psychologin von der Fachstelle Autismus, präsentierte einen sehr spannenden und umfangreichen Überblick über die verschiedenen Arten von Schlafproblemen und die verhaltensorientierten Interventionen, welchen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sehr hilfreich gefunden haben. Der Kurs wurde mit vielen Beispielen, praktischen Übungen und nützlichen Ratschlägen vorgestellt.  Der Kurs wurde dadurch sehr dynamisch und führte zu interessanten und lebhaften Diskussionen zwischen den 12 Teilnehmer/innen im Raum, welche viel Interesse für das Thema zeigten. Unter ihnen waren Lehrer, Heilpädagogen, Psychologen und Eltern von Kindern mit Autismus und/oder Schlafproblemen.

 

 

Wir bedanken uns für den lehrreichen und spannenden Abend und freuen uns auf eure Anwesenheit bei den nächsten Kursen! Bei Fragen oder Anregungen können Sie uns gerne unter fachstelle.autismus@puk.zh.ch kontaktieren.

 

Leslie Olocco, ABA Switzerland Member